Beziehung im Gleichgewicht : Darf ich Liebe UND Hass empfinden ?

Liebe und Hass sind so nah beieinander …

Wenn es um das Thema Hass geht, dann denken wir oft schnell an den Ex-Partner und was er uns alles angetan hat. Bei der Liebe hingegen haben wir oft die (vielleicht noch unerfüllte) Sehnsucht nach der großen wahren Liebe als ersten Gedanken in unserem Kopf.

Was heißt es aber, Liebe zu empfinden und dabei auch den Hass nicht zu vergessen ?

Klicke hier auf das Bild und du kommst ganz einfach auf dein Bestellformular. UVB 2,99€

Wenn wir in einer Beziehung leben, sind wir oft der Meinung, dass Liebe das einzige Gefühl ist, dass wirklich ausgelebt werden darf. Aber da fängt schon der Punkt an, an dem viele Menschen einfach Probleme haben. Denn Liebe wirklich auszuleben, scheint auf den ersten Blick sehr leicht zu sein. Überall nur Harmonie und rosarote Herzen. Das ist unser Bild einer „gut funktionierenden“ Beziehung. Und natürlich wird uns von allen Seiten eingetrichtert, dass es auch in einer Beziehung hauptsächlich harmonisch zugehen soll.

Doch wie sieht es wirklich in der Realität einer Beziehung aus ? Ist es wirklich sinnvoll, nach Harmonie zu streben und sich zu wünschen, dass man mit dem Partner, auf einer, immer gleichen Welle schwimmt ? Sollten Beziehungen, die nach Liebe nur so strotzen, ein Vorbild sein ? Sind Paare wirklich glücklich miteinander, wenn sie den Druck der „Liebe“ immer in ihrem Nacken spüren ?

Wo bleibt da das natürliche Gleichgewicht ? Wo bleibt ying und yang ? Wo bleibt das Gegengewicht der Liebe – nämlich der Hass ?

Darf man in einer Beziehung Hass empfinden ? Sollten Liebe und Hass nicht gemeinsam Hand in Hand gehen, um die natürliche Balance in der Beziehung zu halten ?

Wer sagt uns, oder schreibt uns vor, was in einer Beziehung gefühlt werden darf ?

Wir Menschen sind in unserer Psychologie so unheimlich vielseitig. Was wir fühlen bestimmen wir meistens nicht einmal selbst. Wir fühlen einfach. Ohne zu kontrollieren. Wir sind alle Gefühlsmenschen. Der eine gibt es zu, der andere bevorzugt es, seine Gefühle zu verstecken. Aber auch wenn es um die Liebe geht, gibt es Menschen, die Angst davor haben, von diesem Gefühl „übermannt“ zu werden. Man versucht mit allen Mitteln sich über Wasser zu halten, mit dem so „gefährlichen“ Gefühl – der Liebe.

Ja, so mancher hat mit der Liebe bereits schlimme Erfahrungen gemacht. Die Liebe tut weh. Die Liebe ist etwas so Intensives, dass man am liebsten immer ganz genau kontrollieren möchte. Ein sehr kraftvolles Gefühl ist die Liebe. Je nach „Liebeserfahrung“ haben viele Menschen sich dieses Kontrollieren sehr gut angeeignet.

Das sind Menschen, die die Last des Kontrollierens sichtlich auf ihren Schultern tragen.

Wenn man versucht seine Gefühle zu kontrollieren, fängt man an, seinen Geist zu hintergehen. Es ist, als würde man sich selbst verleugnen.

Sobald die Gefühle zu intensiv werden -schwups – kommt das Gehirn und zeigt uns, dass es den „Kontrollschalter“ benutzen muss. Mit der Zeit sind wir so abgehärtet, wenn es darum geht, uns selbst loszulassen ,dass wir sogar viele Gefühle nicht fühlen- aus Angst, dass es zu intensiv werden könnte. Unser Geist zeigt uns schnell das rote große „Stopschild“, dass uns vor Gefahren beschützen soll. Auch wenn in der Realität oft keine Gefahr besteht.

Hier kommen meine Fragen: Hat unser Gehirn immer recht? Ist es wirklich gefährlich wenn wir Gefühle zulassen. Ist es gefährlich, wenn man sich fallenlässt und die Konsequenzen dadurch vielleicht negativ sein können?

Auch wenn es um Hass geht, kontrollieren wir unsere Gefühle und versuchen zu verdrängen. Das Gefühl „Hass“ hat einen schlechten Ruf. Aber ist es gesund für unseren Geist und unsere Seele, dieses Gefühl zu verdrängen ?

NEIN !

Meiner Meinung nach sollten wir Menschen jede Chance wahrnehmen intensiv zu fühlen. Ob es um Hass oder Liebe geht ist dabei eigentlich egal. Denn auch in einer gut funktionierenden Partnerschaft (Freundschaft oder jeglicher anderen zwischenmenschlicher Beziehung) darf man absolut auch negativen Gefühlen freien Lauf lassen.

Klicke hier auf das Bild und du kommst direkt auf dein Bestellformular. UVB 5,99€

Alles was wir unterdrücken oder speichern, oder unser Gehirn uns sagt, dass man es nicht fühlen soll, ist für unsere Seele nur Gift. Wir speichern es und denken :“Alles ist gut!“ Jedoch liegt die Betonung auf „speichern“. Dass heißt, wir speichern es in einer Ecke unseres Gehirns ab und ab diesem Zeitpunkt programmieren wir unser Gehirn, immer, nach diesem Muster zu reagieren.

Die Folgen findest du in deinem Körper wieder. Das Speichern von Gefühlen setzt sich im Körper ab, wie der Kaffeesatz in deinem Kaffee. Und jede Beziehung leidet unter Gefühlsspeicherungen.

Da gibt es die Verletzungen der Kindheit, Verletzungen der gescheiterten Beziehungen. Hass, den man unterdrückt hat. Liebe, die man nicht gefühlt hat.

Und all diese Empfindungen, die auf Grund von Kontrollierverhalten unterdrückt wurden, bleiben erhalten und vergiften unsere Beziehungen, unsere Freundschaften, und natürlich am meisten UNS SELBST !

Was können wir also tun, um beide Seiten „Hass und Liebe“ zu fühlen ?

  1. Versuche keine Gefühle zu unterdrücken. Alles was wir fühlen hat einen bestimmten Grund. Aber das Wichtigste dabei ist: Lass es nicht an deinem Nächsten aus. Geh deinen Liebsten aus dem Weg. Nimm dir alleine die Zeit, die du brauchst um mit deinen Gedanken und Gefühlen ins Reine zu kommen. Wenn du im Moment in einer stressigen Situation bist, versuche zu fokkussieren. Eine gute Art, seinen Gefühlen auf den Grund zu gehen, ist das Meditieren. Die Meditation verbindet dich mit deinem Inneren und kann dir sehr gut, Klarheit über deine starken Gefühle als auch über vergangene Wunden geben. Warum es so unheimlich wichtig ist, seine Gefühle der Vergangenheit aufzuarbeiten, dass wird hier in diesem Video sehr gut erklärt. Gefühle sollten wir nicht unterdrücken sondern mit den Gefühlen arbeiten. Weglaufen wird nichts bringen, weil diese Gefühle ein Teil von uns sind und uns immer und immer wieder einholen werden. Der bessere Weg ist es, sich um diese verborgenen Wunden zu kümmern. Schau deiner Vergangenheit in die Augen und überdenke vielleicht auch, ob deine Gefühle von damals gerechtfertigt waren, oder ob du heute vielleicht anders beurteilen würdest. All diese Denkensmuster, die wir uns im Laufe der Jahre angeeignet haben, sollten in der aktuellen Situation, analysiert werden. Wenn du das Gefühl hast, dass du weinen musst, dann tu es einfach. Schäme dich nicht, für die Person, die du bist. Steh zu dem, was du fühlst. Und das Wichtigste: Lass alles raus !
  2. Finde heraus: WEM gehören diese Gefühle? Welche Person verbindest du mit deinem entsprechenden Gefühl? Oft ist es so, dass wir unseren Wut, unsere Unzufriedenheit, und unsere negativen Erlebnisse, mit der Person verwerten, die gerade neben uns ist. ABER: Ist es wirklich diese Person, mit der du all das teilen möchtest ? Ist es diese Person, die gerade neben dir ist, die dich verletzt hat ? Wer hat diese Wunden in deinem Leben verursacht ? Meistens ist es nicht die Person, die neben dir ist, sondern eine andere Person, die dir in deinem Leben weh getan hat. Leider neigen wir dazu viele Situationen mit Gefühlen zu verbinden, die eigentlich gar nichts miteinander zu tun haben. So geht es leider auch oft mit der Eifersucht. Du solltest herausfinden, wann du in der Vergangenheit von Menschen verletzt wurdest, die dir Nahe standen. Es ist auch wichtig zu erfahren ob du in dieser Zeit, als du verletzt wurdest, die Chance hattest deiner Enttäuschung, deiner Wut oder allgemein deinen Gefühlen freien Lauf lassen konntest. Musstest du deine Gefühle verstecken? Hast du geweint? Hast du auf die Enttäuschung reagiert ? Es geht darum, herauszufinden, ob dieser alte Ärger noch immer present in deinem Leben ist. Denn: Je mehr Gefühle wir unterdrücken, desto mehr speichern wir diese Situationen in unserem System ab. Aber, dass heißt nicht, dass das Unterdrücken der Gefühle dann einfach vergessen wird und nicht mehr wieder auftaucht- Nein! Wir werden uns immer wieder daran erinnern, wenn wir in einer ähnlichen Situation sind. Und was passiert ? Natürlich bringen wir die alte Wut, die Entäuschung oder Verletzungen mit der neuen Situation in Verbindung und geben die ganze Schuld der Person, die gerade jetzt vor uns steht- auch wenn sie leider oft nicht für all deine Gefühlen im Moment der Auslöser war.
  3. Nimm dir Zeit ! Wenn du merkst, dass du deine Gefühle von Hass oder Wut an Personen auslässt, die eigentlich nicht verantwortlich sind für diese Gefühle, dann solltest du dir die Zeit nehmen um zur Ruhe zu kommen. Erkläre deinem Umfeld, dass du gerade mehr Zeit für dich brauchst und gönne dir eine Pause. Wenn du das nicht so gut mit deinem Alltag vereinbaren kannst, bitte andere Menschen einfach um Hilfe. Es ist ganz natürlich, wenn man sich in einer solchen Situation Hilfe holt, um nicht weiteren Schaden anzurichten. Versuche Schritt Nummer 2 so oft es geht auszuüben. Er wird dir dabei helfen, Situationen aus der Vergangenheit zu bereinigen. Eine klare Sicht über deine Kindheit oder auch viele andere Erlebnisse, die du bis heute auf deinen Schultern trägst, wird dir helfen das „Warum?“ zu verstehen. Warum fühle ich so ? Warum bin ich verletzt ? Warum trage ich dieses Gefühl noch immer mit mir ? Je öfter du dich also mit den Wunden deiner Vergangenheit konfrontierst, desto schneller hast du die Chance deine Seele zu heilen. Bei schwerwiegenderen Problemen aus deiner Vergangenheit, bei denen du glaubst, nicht alleine zurechtzukommen, solltest du dir (ohne Angst) professionelle Hilfe suchen.

Der Hass in einer Beziehung kann natürlich auch zur toxischen Beziehung führen. Wenn man tag täglich und in sehr vielen Situationen, seine Wut an der Person auslässt, die man eigentlich liebt, dann läuft etwas falsch.

Stelle also in der Sitaution fest, in der du Hass fühlst, ob der Hass wirklich von deinem Gegenüber verursacht wurde. Wenn ja, dann solltest du auch dieses Gefühl respektieren und zulassen. Jedoch sollten Gefühle in einer Beziehung immer im Gleichgewicht sein. Zu viel Liebe, bedeutet vielleicht, dass du negative Gefühle runterschluckst, um die Harmonie zu bewahren. Zu viel Hass kann bedeuten, dass du entweder einen Partner an deiner Seite hast, der dich schlecht behandelt, oder, dass du deine Vergangenheit ins rechte Licht rücken solltest. So kannst du prüfen und eine klare Sicht darüber bekommen, ob der Hass, den du fühlst, aus deiner aktuellen Beziehung oder Situation entspringt.

Vergifte deine Beziehung nicht mit zu viel Hass, aber strebe auch nicht nach grenzenloser Harmonie.

Fühle, was du fühlst und respektiere es.

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Erkundung deiner Emotionen.

Herzlichst, deine Kordula

Mein Service für dich und deine Beziehung

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelsitzung für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

Weitere Gespräche im Paket:

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 55,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Streit in einer Beziehung ist nichts Schönes! Lerne deine Gefühle zu beschreiben !

Verstehst du deinen Partner ??? Oder redet ihr auch immer aneinander vorbei ?

Ich habe mich seit langem gefragt, wie man das Thema Kommunikation und Streit in einer Beziehung denn verbessern könnte. Und mir sind so einige Dinge wieder eingefallen, die ich bereits in meinem Buch

Der Beziehungsratgeber Endless Love“ beschrieben habe.

Bei einem Gespräch stehen sich immer zwei Individuen gegenüber mit verschiedenen Gefühlsebenen. Und diese Gefühlsebenen machen ca. 90 Prozent aus, ob das Gespräch gut verläuft oder zum eben zum Streit führt. Man sollte sich in seiner Beziehung eine Gesprächskultur aneignen. Wir müssen lernen den Partner zu verstehen-nicht nur zu hören !

Wir hören zu viel und verstehen eindeutig zu wenig ! Bei einer Kommunikation geht es darum, welche Gefühle dein Partner dir vermitteln möchte. Es geht nicht darum was er sagt, sonder welchen Unterton er zu seinem Gesagten verwendet. Und es geht darum, dass wir alle eigentlich nur Gefühle vermitteln möchten, wenn wir miteinander reden. Wir möchten verstanden werden. Wir möchten unsere Meinung kundtun. Wir möchten doch eigentlich, dass der Partner uns verstehen lernt, oder nicht ?

Aber leider geht es in Beziehung oft nur darum, in Rätseln zu sprechen. Wir verwenden einen Unterton, sodass der Partner Schwierigkeiten hat uns zu verstehen. Wir sagen eine Sache, obwohl wir eine ganz Andere meinen. Wir verschlüsseln unser eigenes Gesagtes um herauszufinden, ob der Partner uns überhaupt zuhört und Interesse an unserem Gesräch hat. Wir denken Ja, meinen aber Nein. Wir sagen Nein, würden aber gerne Ja aussprechen. Wir sagen „Mir geht es gut !“ aber eigentlich stecken wir gerade in einer tiefen Depression- und keiner hört uns zu! Ist das nicht schade ? Wenn wir nicht lernen unsere Gespräche auf der Gefühlsebenen zu führen, werden uns die Menschen nicht verstehen. Es wird überaus schwierig gemacht ein klärendes Gespräch in einer Partnerschaft zu führen, beidem sich das Paar verstehen lernt. Es ist schwierig, herauszufinden, was im Gegenüber vor sich geht. Es blockiert alle Sinne im Gegenüber. Man verschließt sich gegenseitig und fängt an mehr und mehr seine Gedanken und Gefühle für sich zu behalten, weil der Partner ja schließlich auch nachfragen könnte, wenn er etwas nicht versteht.

Aber warum verhalten wir uns in Gesprächen so oberflächlich? Warum lernen wir nicht einfach unseren Gefühle in Worte zu fassen? Warum sind wir der Meinung, der andere müsste nachfragen, wie es uns geht oder wie wir etwas meinen?

Proffessionelle Hilfe für deine Partnersuche ! Probier es jetzt aus, und finde deinen Wunschpartner ! #affiliate

Ist das nicht unsere eigene Pflicht? Ist es nicht unsere Arbeit, unsere Gefühle so in Worte zu fassen, dass der Andere uns auch versteht? Wollen wir überhaupt, dass der Partner uns versteht? Oder sind wir eigentlich froh, dass wir uns eine Maske aufbehalten können, um den Partner, ja nicht, zu nah an uns ranzulassen.

Ich glaube in einer Partnerschaft ist es essentiell, eine wirklich offene und verständliche Gesprächskultur zu entwickeln! Ohne Unterton. Ohne seine Gefühle zu verstecken. Ohne Mauern aufbauen. Und natürlich ohne verschlüsselte Gesprächspraktiken, die eher einem trotzigen Kindergarten-Kind entsprechen, als einem erwachsenen Menschen. Wobei das Kindergarten-Kind leider noch nicht weiß, was es mit seinen Emotionen anstellen soll. Jedoch hat man als Erwachsener schon einen ziemlich erweiterten Wortschatz, mit dem man tatsächlich auch Gefühle beschreiben kann (zwinker*zwinker) . Man kann sich zum Beispiel äußern, wenn es uns NICHT gut geht. Oder warum man denn gerade enttäuscht, unzufrieden oder verärgert ist. Und vor Allem, WARUM wir uns so fühlen. Sogar das, können wir bereits in Worte fassen!

Wir haben so viele gefühlbeschreibenden Worte in unserem Wortschatz und versuchen uns trotzdem ständig gegenseitig auszutricksen !

In einer Beziehung sollten wir lernen direkt aus dem Bauch heraus zu reden. Wir sollten unseren Gefühlen Gehör schenken. Wir sollten uns nicht zu verstecken versuchen! Dabei könnte ich nicht einmal sagen, wovor man sich denn eigentlich verstecken muss?!

Lernt offen zu sein. Offen für den Partner. Verständnisvoll für die Worte, die er wählt. Sensibel für seine Gefühle, die er dir zeigt. Interessiert, welche Facetten dabei herauskommen. Welche Geschichten seine Vergangenheit erzählen.

Klicke hier auf das Bild und du kommst direkt auf dein Bestellformular für dieses Ebook ! Unverbindliche Preisempfelung 5,99€

Wie kindisch muss man denn sein, seinen Gefühlen die Beschreibung nehmen zu wollen?

Wir sind erwachsen. Also sollten wir doch auch im Stande sein erwachsene Gespräche mit dem Partner führen zu können!

Nimmt euren Mut zusammen und lasst euren Partner wissen, wie ihr euch fühlt. Denn nur wer seine Gefühle in Worte fassen kann, der kann sich verstanden fühlen !

Herzlichst, eure Kordula

Mein Service für dich und deine Beziehung

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelsitzung für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

Weitere Gespräche im Paket:

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 55,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Keine Sorge: Stille in der Beziehung ist kein Trennungsgrund!

Kein Grund zur Panik, wenn es in der Beziehung ruhiger wird !

Es wundert mich immer wieder, wenn Paare in eine Beziehungskrise kommen, sobald es in ihrem Leben ruhiger wird. Sobald alle Probleme bewältigt sind, der Sturm vorbeizieht und, man sich eigentlich, zur Ruhe setzen könnte, um die Stille gemeinsam zu genießen. An diesem Punkt kommen Paare sehr oft ins Schwanken.

Anstatt sich, an dieser Stelle, einander näher zu kommen, driften die meisten Paare noch weiter, wie zwei haltlose Boote auf hoher See, auseinander.

Kann es wirklich sein, dass wir nicht im Stande sind, auch einen Stillstand zu überstehen?

Tut dieser leise Punkt im Leben, eigentlich nicht gut?

Brauchen wir im Leben immer Ablenkung, um den Fokus auf die Beziehung zu vergessen?

Es scheint so, als wäre dieser Abschnitt im Leben einer Beziehung, tödlich.

Das Genießen der Stille fällt Paaren unheimlich schwer.

Man ist immer auf der Suche nach Aufregung.

Nach neuen Ideen, um das Leben wieder zu füllen und zu fühlen.

Paare sollten stattdessen lernen mit der Stille umzugehen.

Den Stillstand genießen.

Die Zeit nutzen um: Tief einatmen ! Tief ausatmen !

Liebesbeziehung
Erste schritte nach Seitensprung fremdgehen Affäre

Da ist Nichts!

Keine Probleme, keine Hektik, keine Action, keine Aufregung, kein Gefühlschaos, kein Lärm.

Einfach mal Nichts!

Und was bleibt übrig?

Was füllt die Leere aus?

Nur noch das Paar selbst.

Nur noch zwei Personen, die endlich Zeit haben, sich einander zuzuwenden.

Sich anzusehen.

Sich gegenseitig mal wieder genau unter die Lupe nehmen.

Sich vielleicht neu kennenlernen und neu verlieben.

Es ist schließlich eine Weile her, als man diese Zeit zum verschwenden hatte.

Das Paar sollte die neu gewonnene Zeit zur Weiterentwicklung nutzen. Die Leere kann man mit so vielen tollen Sachen füllen. Man nennt diese Zeit auch gerne Midlife-Krise.

Warum eigentlich ?

Das sind die Phasen einer Beziehung, die jedes Paar im Laufe des Lebens einmal durchhalten muss.

Die Phase der Stille, in der es ziemlich ruhig um die Partnerschaft wird, ist genauso normal wie andere Phasen, in denen es wild hergeht!

Das Ebook, dass dir bei Beziehungsproblemen weiterhilft ! Klicke hier und komme direkt auf dein Bestellformular ! UV Preisempfehlung 5,99€

Nehmen wir doch einfach diese stille Phase als kurze Verschnaufpause. Nehmen wir doch diese Stille an und vertrauen darauf, dass es, solange sie kein Dauerzustand ist, auch wieder vorbeigeht.

Nutzen wir diese Zeit um uns neu zu orientieren.

Eigentlich sollten wir uns doch in diesen Zeiten neu verlieben!

Wenn alles Äußere geregelt ist, der Alltag eintritt, keine Veränderungen stattfinden.

Es gibt keine Missverständnisse mehr auf Grund von Kommunikationsdifferenzen.

Man ist ein eingespieltes Team mit dem Partner.

Es scheint als würde man sich auch ohne Worte verstehen.

Man hätte endlich Zeit, den Sex neu aufzufrischen.

So viele neue Ideen, um die Räume neu zu füllen. Man sollte sich einander zuwenden, sich neu entdecken, neue (alte) Hobbys finden, gemeinsam auf Konzerte gehen, sich um seine Bedürfnisse und Wünsche kümmern. Es ist wichtig das Sexleben neu zu gestalten. Denn man kann (und sollte unbedingt) seine Sexualität bis ins hohe Alter aufrecht erhalten, auch wenn man sich mit dem Bild, eines älteren Paares, gemeinsam im Bett, erst einmal anfreunden muss. Aber es ist und bleibt eine wichtige und gesunde Nebensache, die nicht verloren gehen sollte.

Diese stille Zeit ist nicht da, um sich auseinander zu leben!

Liebesbeziehung
Doppelleben als Eltern mit Kinder Paar bleiben als Eltern

Sie wird uns gegeben.

Sie ist ein dankendes Geschenk, nach all der Arbeit, die man gemeinsam erfolgreich bewältigt hat.

Sie ist da, damit wir sie nutzen, um den Fokus auf sich als Paar neu zu beleuchten.

Es bleibt nun, jedem Paar selbst überlassen, ob es diese Zeit positiv nutzen möchte.

Ob man diese Zeit, nicht mit dem Partner auf dem Berg, den man gemeinsam in der Vergangenheit zu erklimmen schaffte, die Schöne Aussicht genießen möchte.

Es sollte nicht Midlife-Krise heißen.

Wenn man die Zeit gemeinsam positiv umsetzt, kann es zur absoluten Blütezeit des Lebens werden.

Es wird ein weiterer Berg im Leben sein, den man gemeinsam bezwingen darf. Und so kommen noch weitere und weitere Berge, und allesamt haben wunderschöne Aussichten, die man gemeinsam genießen darf. Jeder Berg, ist für sich, etwas Besonderes und jede Aussicht wird neu und wunderschön sein.

Lasst uns gemeinsam Berge erklimmen.

Lasst uns unsere Beziehung als Privileg sehen.

Lasst uns an die Liebe glauben -auch in unruhigen oder stillen Zeiten!

Hören wir auf egoistisch, stur, kindisch und selbstsüchtig zu sein !

Das Projekt lebenslange Beziehung ist realisierbar. Und alles was du dazu brauchst ist der feste, unerschütterliche Glaube daran, dass ihr es schaffen könnt….

…ein altes, runzeliges Paar zu werden

– gemeinsam, händchenhaltend auf einer Parkbank, mit dem Blick auf den Sonnenuntergang.

Paar auf Park-Bank

Herzlichst, eure Kordula

Dies war wieder ein kleiner Auszug aus meinem Beziehungsratgeber -Endless Love

Hat dir dieser Teil gefallen ?

Dann kannst du dir gerne eine kleine Leseprobe anfordern oder du erwirbst den Beziehungsratgeber-Endless Love als eBook oder Taschenbuch HIER !

Mein Service für dich und deine Beziehung

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelsitzung für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

Weitere Gespräche im Paket:

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 55,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Ebook „Schluss mit Single!“ Preis 2,99€

Eifersucht : Das Tal des niedrigen Selbstwertgefühls !

Warum es sehr wichtig ist, sich selbst, in einer Beziehung, nicht zu vernachlässigen !

Bist du ein eifersüchtiger Mensch ? -Nein?! …Naja, das stimmt nicht so genau. Denn wir haben dieses unkontrollierbare Gefühl alle, in irgendeiner Weise schon einmal ausgelebt. Es schlummert tief in uns. Und die einzige Möglichkeit, die uns bleibt, mit diesem Gefühl zu leben, ist nicht etwa das Ausschalten des Gefühls. Denn eine gesunde Eifersucht ist menschlich und es schützt uns auch davor, unseren Instinkt nicht zu verlieren. Es funktioniert ähnlich wie ein Warnsignal, um uns zu zeigen, dass etwas nicht stimmt. Meistens möchte uns dieses Gefühl jedoch nicht zeigen, dass etwas mit einer anderen Person oder Situation nicht stimmt. Sondern es soll uns warnen, dass wir mal wieder unseren eigenen Körper und unsere Seele in Einklang bringen sollten. Es warnt uns davor, uns selbst nicht zu verlieren. Uns selbst wieder richtig wahrzunehmen. Uns zu spüren und zu pflegen und zu hegen. Denn eifersüchtige Menschen leiden leider an einem zu niedrigen Selbstwertgefühl.

Wann hast du dich das letzte Mal so richtig wohl in deiner Haut gefühlt? Ist es schon ziemlich lange her ? Dann wird es dringend mal wieder Zeit, Etwas für dich zu tun!!

-Hopp, hopp – an die Arbeit!

Also was kannst du jetzt genau tun ?

Ich hätte da ganz einfache Tipps für dich:

Lass dir ein richtig heißes Schaumbad ein und genieße es, ausgiebig zu relaxen! (Vielleicht mit einem Glas „Schampus“ um die Muskulatur zu entspannen *zwinker,zwinker*)

Danach kannst du mal wieder zum Friseur gehen, oder dir die Nägel in einem Nagelstudio machen lassen (wenn das nötige Kleingeld fehlt, darfst du es auch gerne selbst tun). Du kannst dich gerne vor den Spiegel stellen um dich selbst anzulächeln. Sieh dir deine Extra-Pfunde auf den Hüften an und sag ihnen, dass sie niemandem Anderes gehören- NUR DIR! Gib dir einen Ruck, wenn du mal wieder Sport treiben möchtest. Oder du legst dich, zu Hause, einfach mal in dein Bett und ließt ein gutes Buch! (Erste-Hilfe-Ratgeber)

Gönn ´ dir ein Mal pro Monat einen OFF-Day. Einen Tag, an dem es nur um Dich geht. Um deinen Körper, deine Seele, deine Interessen, deine Ideen auszuleben. Tu´ an diesem Tag einfach alles, was dir gut tut und was dich glücklich macht- Aber mache diese Dinge ausschließlich nur für DICH! (Am besten auch alleine! ) Denn es geht an diesem Tag alleine darum, DEINE Batterien aufzuladen um wieder eine klare Sicht auf DICH selbst zu bekommen!

Und auch wenn dieser Off-Day zu Ende geht, solltest du den Fokus auf Dich nie verlieren. Denn du bist Einzugartig! Es nützt nichts, sich mit Anderen zu vergleichen und sich dabei schlecht zu fühlen. Sorge immer dafür, dass du ein realistisches, POSITIVES Bild von dir, in dir trägst! Denn du bist Einzigartig! (Habe ich bereits erwähnt, dass du EINZIGARTIG bist? )

Die Menschen in deiner Umgebung dürfen gerne sehen, wer du bist!

Mit all´ deinen umfangreichen Facetten!

Eifersucht darf gerne gelebt werden.

Denn Jeder von uns hat auch mal schlechte Tage. Eifersucht sollte aber bitte in einer humorvollen, gesunden Form ausgelebt werden. Wenn du lernst dein Gefühl der Eifersucht zu bändigen und so die Kontrolle zu haben, dann hast du die Macht darüber, welche Auswirkungen sie auf dich hat. Halte dir immer die Realität vor Augen, wenn du eifersüchtig bist. Die klare Sicht auf die Dinge, die passieren. Denn Eifersucht hat es so an sich, dass sie die Sicht gerne verschleiert. Sprich mit dem Partner von DEINEN Gefühlen und zeige nicht mit dem Finger auf ihn. Denn nur du hast die Macht, deine Eifersucht, der Situation anzupassen. Nicht er!

Kontrolle ist der Einzige Weg, mit Eifersucht umzugehen. Denn sie ist immer präsent. Sie kann jederzeit unerwartet zuschlagen.

Deinen Fokus solltest du deshalb immer auf ein gutes und positives Selbstwertgefühl richten, dann hat die Eifersucht weniger Nährboden.

Die Suppe musst du leider alleine auslöffeln. Es geht um dich.

Denn:

DU BIST ES WERT !

Herzlichs, Deine Kordula

Gerne kannst du deine Erfahrungen, mit uns, in den Kommentaren teilen. Denn du bist sicherlich mit deinem Problem nicht alleine!

DAS EBOOK, dass dir bei Beziehungsproblemen weiterhilft !

UV Preisempfehlung 5,99€

Klicke auf das Bild und komme direkt auf dein Bestellformular !

Mein Service für dich und deine Beziehung

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelsitzung für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

Weitere Gespräche im Paket:

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 55,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Bahn frei für deinen Traumpartner ! Bekomme endlich deine Traum-Beziehung !

Bist du einer der knapp 17 Millionen Singles in Deutschland? Dann bist du – wie du bereits an der Zahl siehst – in bester Gesellschaft. Heutzutage wird unterschieden zwischen denen, die gerne und bewusst Single sind und denen, die nicht gerne alleine sind und sich nach einer festen Partnerschaft sehnen.

Ich behaupte allerdings, dass jeder Mensch (langfristig) lieber in einer Beziehung ist als alleine. Auch wenn er (momentan) nach außen den glücklichen Lifestyle-Single gibt.

Kommt dir das bekannt vor?

  Du hast schon einige Beziehungen hinter dir. Stets fängt es vielversprechend an. Aber dann, nach einer Weile, kommt die Ernüchterung.
  In Trennung und Herzschmerz bist du Experte. Und doch tut es jedes Mal aufs Neue so schrecklich weh.
  Es sind immer die gleichen Themen, weswegen deine Beziehungen scheitern. Ab und an gibt es auch mal andere Gründe aber letztendlich scheitern sie doch.
  Du kannst dir beim besten Willen nicht mehr vorstellen, dass es da draußen den richtigen Partner für dich gibt!
  Du glaubst langsam, dass etwas mit dir nicht in Ordnung ist. 

Gibt es denn nur einige wenige Privilegierte auf der Welt, denen es gelingt, eine stabile, glückliche Partnerschaft aufzubauen? Und ist dieses Glück der großen Masse vorenthalten?

Dem ist ganz und gar nicht so!

 Liebe ist unser Geburtsrecht, sie verbindet uns mit anderen Menschen, sie macht uns zur besten Version unseres Selbst, sie heilt alle Wunden und sie ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn wir es teilen.   

Mein Kurs richtet sich an alle, die nicht mehr recht daran glauben wollen, dass es da draußen einen passenden Partner für sie gibt.

Ich begleite dich 30 Tage lang dabei…

   Alte Enttäuschungen und Verletzungen zu heilen und loszulassen

   Negative Muster durch neue positive Muster zu ersetzen

   Zu erkennen, dass Partnerwahl nach logischen Gesetzmäßigkeiten erfolgt

   Die Verantwortung für dein Liebesleben selbst in die Hand zu nehmen

   Dein Herz und Dein Leben für einen neuen Partner und eine liebevolle Verbindung zu öffnen
Finde heraus,

Beziehung Schutz Jacke

  Wie du Deine Traumbeziehung wirkungsvoll manifestierst
  Wie du endlich Liebe in Dein Leben ziehst und nicht mehr Drama
  Wie Du selbst zu einem absoluten Traumpartner wirst, der ein Magnet für Liebe ist
  Wie Du sicher und gelassen erfolgreich datest
  Wie Du aus dem Dating ganz einfach eine erfüllte Beziehung wachsen lässt

Der Ablauf des Kurses ist einfach. Es erwartet dich einen Monat lang jeden Tag eine spannende neue Lektion in Form von Text, Video und/oder Aufgaben. Um dich optimal zu unterstützen, bekommst du Zugang zu einer exklusiven Facebook-Gruppe. Dort wirst du in allen deinen Fragen und Anliegen von mir und meinem Team zeitnah betreut.
Du kannst den Kurs in deinem eigenen Tempo durcharbeiten, meine Empfehlung ist es aber, jeden Tag etwas Zeit zu investieren. So erhältst du die besten Ergebnisse.
Du erhältst einen lebenslangen Zugang zum Kurs, so dass du auch später einzelne Aspekte auffrischen kannst. Auch wenn du deinen Traumpartner bereits gefunden hast, hilft dir der Kurs, dich weiterhin positiv auszurichten und eine erfüllte Beziehung zu leben.

  Wer bin ich, um dir einen solchen Kurs anzubieten?

Mein Name ist Bernadette, ich bin Kommunikationstrainerin und Beziehungscoach. Seit 9 Jahren bin ich glücklich verheiratet und habe zwei wundervolle Kinder.
Hätte mir das vor 10 Jahren jemand prophezeit, hätte ich ihn ausgelacht. Damals war ich die Queen des Liebeskummers. Wenn eine Beziehung scheiterte, dann garantiert meine. Ich zog schwierige Männer an wie ein Magnet.
Es lief immer nach dem gleichen Muster ab: Ich lernte jemanden kennen, große Gefühle auf beiden Seiten, alles wunderbar. Dann, früher oder später – irgendwann allerdings  immer früher in der Beziehung – der große Knall. Es kam zu einem Bruch, der nicht wieder gut zu machen war. Ich litt und litt bis… der nächste tolle Typ wieder da stand und alles von vorne begann. 
Nichts wünschte ich mir sehnlicher, als eine stabile erfüllte Beziehung und eine eigene Familie. Doch hätte ich nicht weiter entfernt davon sein können. 
Bis eines Tages mein Leidensdruck so groß war, dass ich beschloss, etwas zu ändern. Ich änderte mich, meine Einstellung zur Liebe und zu Männern und meine Beziehungsmuster praktisch über Nacht. Und genauso schnell stellte sich der Erfolg ein: Ende Februar 2011 lernte ich meinen Mann kennen und Ende April heirateten wir. Kein Drama, kein Herzschmerz, keine Tränen mehr.
Wenn ich das kann, kannst du das auch. Ich teile in diesem Kurs meine genaue Strategie mit dir, so dass auch du schon bald glücklich mit deinem perfekten Partner bist.

Wie du dich endlich richtig verlieben kannst !

Was sagen andere zu diesem Kurs ?

Minh Thuy

Bewertung: 5 von 5.

1. Mir persönlich hat bislang den Kurs gut gefallen. Deine Anleitungen per Video sind klar formuliert. Auch die Arbeitsblätter sind informativ und richtungsweisend. Der Aufbau bislang ist schon sehr sinnvoll.

2. Während des Kurses habe ich mehr und mehr festgestellt, wie wichtig das ist, erstmals mit sich selbst zu beschäftigen, Triggern und alte Muster zu erkennen, bevor man in eine neue Beziehung eingeht ( sonst erneute Enttäuschung). Dafür brauche ich persönlich viel Zeit. Wie Innen so draußen- Prinzip eben.
Da ich in der letzter Zeit vermehrte Erfahrungen mit Anziehungsgesetz habe ( nur noch nicht in Beziehungsthemen), kann ich mit deiner Anleitung bewusster und gezielter einsetzen bzw. üben. Was ich noch unbedingt lernen muss ist GEDULD.

3. Seit ich mehr Kontakt mit meinem inneren Kind habe, verstehe ich mehr über mein Verhalten und Denkmuster. Dein Tipp mit der Puppe ist genial. Einfach und effektiv. Mein Auftreten ist weniger krampfhaft. Das Lustiges an der Sache ist, dass ich seit dem Kurs mitmache, Menschen anziehen, die noch in einer Beziehung sind. Mein Ex (1. Liebe und ebenfalls verheiratet) springt schicksalhaft wieder in meinem Leben ein. Große Fragezeichen für mich was diese Erfahrung angeht.

4. Jedenfalls bin ich zufriedener als vor dem Kurs.

5. Mir hat bislang den Aufbau es Kurses an sich sehr gut gefallen und freue mich auf weitere Tage mit Dir. Das Inneren Kind- Thema sowie persönliche Blockbuster gefällt mir insbesonders gut. Auch das Thema ursprüngliche Familie finde ich prima. Systematisch verarbeitet man besser. Der Kurs verlangt natürlich schon Disziplin und genügender Zeitaufwand. Aber es lohnt sich jedenfalls für mich. Vielleicht kannst du in den Video mehr Interaktion mit den Zuschauern bilden. Zum Beispiel: Atem- Übung (Lass Zuschauer paar Atemzug frei um mit dir zu interagieren).

6. Ich bin zuversichtlich, was den Kurs angeht. Allein durch meine bislang gewonnenen Erkenntnisse und Begeisterung werde ich den Kurs weiterempfehlen.

Viele Grüße Minh-Thuy“

Christina

Bewertung: 4.5 von 5.

„Ich finde, dass dieser Kurs den Dingen die ich hier und dort lese Struktur verleiht und die einzelnen Puzzle Teile zusammenfügt. Ich muss zugeben, dass ich das Video nicht immer am gleichen Tag gesehen habe, an dem ich es erhalten habe, aber alle 2-3 Tage nehme ich mir die Zeit, es gründlich durchzuarbeiten und auch meine Aufgaben zu erledigen. Was ich bislang an dem Kurs mag:

–  Endlich habe ich die Zeit gefunden, mein Visionboard zu kreieren, ich habe alle relevanten Bilder ausgedruckt und angefangen, mein ideales Leben zu gestalten mit Freunden, Familie, idealem Partner bis hin zur Arbeit. Ich fühle auch, dass ich mutiger auf der Arbeit geworden bin seit ich das gemacht habe und ich fühle, dass ich meine Ziele erreichen muss – egal was auch passieren mag.

–  Die Lektionen 13 und 14 fand ich besonders wichtig für mich, denn ich habe nicht nur einen sondern gleich zwei Briefe an meine Familie geschrieben. Ich habe herausgefunden, dass ich viel negative Programmierung in Bezug auf Beziehungen hatte, die von beiden Elternteilen herkam. Ich würde sogar jedem, der den Kurs macht, empfehlen, so viele Briefe an jede Person zu schreiben, die bei ihm für eine negative Programmierung gesorgt hat, wie er als nötig empfindet. Ich habe diese Briefe so schnell geschrieben, alles floss nur so aus mir heraus und wie du auch in dem Kurs gesagt hast, ich habe diese Last bis jetzt mit mir herumgetragen. Ich habe auch den Brief an mein inneres Kind geschrieben und empfand das ebenfalls als sehr kraftvoll. Eine Sache die du (aus meiner Sicht) verbessern könntest: In jedem Video mehr erklären, warum wir die Übungen machen – um ein für alle Mal die Art und Weise zu ändern, wie wir über uns selbst und über Beziehungen denken und um diesen schweren Rucksack voller negativer Programmierungen nicht mehr die ganze Zeit mit uns herumzutragen. Ich freue mich auf den Rest des Programms!

Viele Grüße,

Cristina N.“ 

Heike

Bewertung: 5 von 5.

Ich  finde  den  Kurs  ausgesprochen  spannend  und  gut  aufgebaut.  Deine   Videos  sind  sehr  ansprechend. Ich  freue  mich  schon  morgens  auf  die  Neue  Lektion. Ich  habe  bisher  sehr  gut  verstehen  können,  warum  ich  in  der  Situation   und  Gefühlsstimmung  bin,  in  der  ich  bin.  

 Die  Methoden  an  diesen   Themen  zu  arbeiten,  die  du  beschreibst  und  erklärst,  sind  für  mich  sehr   anschaulich  und  praktikabel.  

 Ich  wünschte  ich  hätte  täglich  mehr  Zeit  zur   Verfügung,  um  mit  Deinen  Anweisungen  zu  arbeiten. Auf  jeden  Fall  habe  ich  bisher  für  mich  eine  deutliche  Veränderung  in  der   Form  feststellen  können,  dass  mein  Bewusstsein  geschärft  ist.  Ich  habe   Anleitung  bekommen  habe,  mit  meinem  inneren  Kind  in  Kontakt  zu   kommen.  Ich  denke  das  ist  der  Schlüssel  fast  aller  gefühlsmäßigen     Probleme. Dieses  Kind  hat  jedoch  seit  nun  58  Jahren  in  seiner  Welt  gelebt  und  bis  es   tatsächlich  neues  Vertrauen  fasst,  wird  es  noch  ein  wenig  dauern.  Es  hat   ja  jetzt  mich  und  ich  kümmere  mich  drum. Danke  dafür!

 Viele  Grüße

 Heike“

Möchtest du auch für positive Veränderungen in deinem Liebesleben sorgen? Dann melde dich jetzt an! Wir sehen uns im „Bahn frei für deinen Traumpartner“-Programm!

Warte nicht länger !

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelsitzung für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

Weitere Gespräche im Paket:

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 55,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Beziehung und Sexualität : Wie dein Selbstwertgefühl Beides beeinflussen kann!

3 Dinge, die ein niedriges Selbstwertgefühl mit deiner Sexualität macht

Viele Beziehungen leiden sehr darunter, wenn die Partner ein niedriges Selbswertgefühl und ihre Sexualität aus diesem Grund nicht richtig ausleben können! Hier sind 3 Gründe warum es extrem wichtig ist, sich wohl in seinem Körper zu fühlen !

1. Ein niedriges Selbstwertgefühl zerstört deine Leidenschaft!

Du fühlst dich unwohl in deinem Körper oder bist nicht selbstbewusst, wenn es um deine Person geht? Du schläfst lieber mit deinem Partner, wenn das Licht aus ist und man nichts sehen kann. Du hast Probleme damit dich in deinem Körper wohl zu fühlen, weil er deiner Meinung nicht perfekt ist ?

Du fühlst dich eher unwohl, wenn dein Partner dich an deinen „Problemzonen“ anfasst?

Leider ist es ein sehr trauriges Problem, dass du hast, mit dem sich auch ca. 89 % der Menschheit herumplagt !

Viele Menschen sind einfach nicht in der Lage, ihren Körper so zu akzeptieren wie er nunmal ist !

Hilfe bei der Partnersuche ? Klicke auf bba TRAINING und bekomme deine SOFORT-HILFE zum Traumpartner !

Mit all seinen Ecken und Kanten… mit all den Rundungen, „Problemzonen“ udn anderen NORMALEN Eigenschaften. Und es sind sogar nicht immer die Rundungen, die als „nicht schön“ gesehen werden. Auch schlanke Menschen, die nicht mal einen Ansatz an Problemzonen haben, finden an sich viele Fehler !

Was diese negative Denkweise über deinen Körper mit dir macht?

Es zersört deine Leidenschaft im Bett !

Es zerstört deine Fantasie!

Es zerstört deine Lust!

Mit diesem ständigen meckern am eigenen Körper legst du dir Steine in den Weg, deine Sexualität mit allen Sinnen voll auzuleben.

Du nimmst dir die Lust auf deine Sexualität, weil du dich nicht mal selbst anfassen möchtest ! Weil du dich nicht attraktiv findest! Weil du, wie die meisten Menschen auf dieser Welt, gewöhnt sind, sich mit anderen zu vergleichen um sich danach schlecht zu fühlen.

Frage dich doch einfach mal: Was wäre, wenn ich mich einfach nur akzeptieren würde ?

Wie wäre es, wenn ich meine negativen Gedanken einfach zur Seite schiebe und mir stattdessen denke :

„Scheiß´ drauf! Ich bin so wie ich bin !!!“

Was wäre, wenn ich mich mit Liebe in den Spiegel schaue, und anfange meinen Körper zu genießen ?

Denn eigentlich bin ich doch einzigartig! Eigentlich gibt es mich doch nur einmal auf dieser Welt! Und eigentlich kann ich doch froh sein, dass ich gesund bin und ich täglich Luft durch meine Lungen atmen kann !

Mein Körper ist mein Geschenk und mein einziges zu Hause!

-Also fühl dich bitte zu Hause !

Lerne mit all deinen Sinnen deinen Körper zu spüren! Fühle dich komplett mit all deinen „Fehlern“ und deinen Eigenschaften! Fange an deinen Körper zu genießen. Atme ihn ein, berühre ihn, und lerne ihn besser kennen !

Mach ein Fest daraus, wenn du ihn bekleiden darfst! Schmücke ihn und bringe seinen Glanz zum Vorschein !

Es ist das Einzige was du tun kannst um deinen Geist für deine Sexualität zu öffnen!

Wenn du mit deinem Partner schläfst, dann ist das ein Akt der vollkommenen Liebe. In diesem Moment existieren nur zwei Menschen, die sich füreinander öffnen !

Es ist ein Moment, der euch emotional zusammenhält !

Es ist der Grund warum ihr euch gefunden habt !

Und es sollte auch der Grund sein, der euch zusammenhält.

Also versau dir bitte diesen einzigartigen Moment nicht damit, dich auf deine „Problemzonen“ zu konzentrieren !

Deinen Partner interessieren sie nämlich nicht !

Es ist nur deine negative Denkweise, die dich davon abhält DEINE Sexualität zu genießen !

Auch wenn dein Partner es schafft dich zu verführen und dich zu verwöhnen- wenn du dich jedoch nicht in deinem Körper wohlfühlst wirst du die Sexualität mit ihm nie wirklich erleuchten lassen.

Verändere deine negative Denkweise über deinen Selbstwert, und du wirst die Veränderung am eigenen Leib spüren !

Das EBOOK „SCHLUSS mit SINGLE“ klicke hier ! Preis 2,99 €

2. Ein niedriges Selbstwertgefühl verleitet oft zum Seitensprung

Ist es dir auch schon oft passiert, dass du bei einem netten Kompliment, des anderen Geschlechts fast im Erdboden versunken bist vor Scham ? Du bist rot geworden und dir war es unendlich peinlich, dass jemand dich toll findet ?

Aber andererseits hast du dich überaus geschmeichelt gefühlt und es hat dir den Kick für den Rest des Tages gegeben.

Und immer wenn du nun an diesen Menschen denkst, denkst du noch immer daran, dass er dich toll findet und an das Gefühl von ihm begehrt zu werden!

Menschen mit einem niedrigen Selbstwertgefühl lassen sich leicht von Interessenten manipulieren. Das Interesse an ihrer eigenen Person wird so überbewertet, dass sie sich leicht einbilden, dass hinter jedem gutgemeinten Kompliment, ein wirkliches Interesse besteht.

Wenn du nun ein niedriges Selbstwertgefühl hast und dein Partner deine Sucht nach Anerkennung nicht befriedigt, kann es leicht vorkommen, dass du dich von einfachen Flirts, oder eben simplen, gutgemeinten Komplimenten, leicht verführen lässt!

Du bist leicht zu verführen, weil es für dich etwas wahrhaft Außergewöhnliches ist, wenn dich andere Menschen in irgendeiner Weise ansprechend finden.

Und so bildest du dir leicht ein, das dein Gefühl von Anerkennung eine Art von Liebe ist.

Aber Vorsicht: Nicht jeder Flirt und nicht jedes nette Kompliment oder vielleicht sogar ein tiefer Blick bedeutet ernstes Interesse. Auch wenn es sich für dich wie der Jackpot anfühlt! Oft ist es einfach nur ein nettes Kompliment um deine unbewussten Schreie nach Aufmerksamkeit (das du mit deinem niedrigen Selbstwertgefühl natürlich ausstrahlst) zu befriedigen.

Und in einer Beziehung ist es wirklich anstrengend, wenn der Partner sich in seiner Haut nicht wohl fühlt, und man ihm, immer wieder aufs Neue zeigen und sagen muss, dass man ihn liebt, so wie er nun mal ist.

Steigere dein Selbstwertgefühl und du wirst keine „gefälschte“ Anerkennung mehr von außen brauchen um dich toll zu fühlen!

Du wirst nicht mehr schwach werden, wenn dir jemand „nur“ ein unverbindliches Angebot machen möchte.

Letzten Endes wirst du eine sichere und stabile Basis für deine Beziehung erschaffen.

Wenn beide Partner in einer Beziehung ein gesundes Selbstwertgefühl haben, kann man davon ausgehen, dass es nicht leicht für eine dritte Person ist, mit „netten“ Worten einzudringen.

Mach dir doch einfach selbst Komplimente, anstatt sie dir von außen zu holen!

3. Ein niedriges Selbstwertgefühl ist nicht sexy

Wenn du in einer Beziehung bist und dich nicht wertschätzt, dann strahlst du dies auch aus ! Kein Selbstwertgefühl zu haben, wirkt einfach nicht sexy! Du stehst dir mit deiner kritischen Art selbst im Weg und versperrst dir das Gefühl dich sexy zu fühlen.

Du wirkst nicht gerade attraktiv für deinen Partner, wenn du nicht im Stande bist, dich selbst attraktiv zu finden.

Glaubst du, die Außenwelt bemerkt nicht, was du innerlich von dir selbst denkst ?

Auch wenn du versuchst deine eigene Meinung über dich, nach außen hin zu überspielen. Wer jedoch ein bisschen Menschenkenntnis hat, wird dich schnell durchleuchten und merken, dass du eigentlich ein armes Würstchen bist.

Wie du nun zu einem positiven Selbstbild kommst, und anfängst dich wirklich (von innen heraus) toll zu finden- dass musst du selbst herausfinden. Jede Person hat da so seine eigene Strategie um sich von seiner schlechten Angewohnheit zu befreien.

Der Aufwand wird sich allerdings lohnen! Denn, nur wer mit sich im Einklang ist, strahlt das auch aus.

Du kannst in deiner Beziehung alle negativen Ruder rumreißen, wenn du eine gesunde Einstellung zu dir selbst hast.

Es geht nicht darum, eingebildet zu werden und sich selbst überzubewerten. Es geht um die einfache Akzeptanz seines Selbst.

Mit dieser Akzeptanz kannst du Türen für deine Sexualität öffnen. Denn wenn du mit deinem Partner schläfst dann ist das Verhältnis 70% zu 30% . Dein Partner gibt dir 30 % deines Gefühlslebens beim Akt und die restlichen 70 % gibst du dazu !

Wenn du nun von deinen 70% die du geben könntest, nur 35 % tatsächlich gibst, oder geben kannst, weil du dich nicht wohl fühlst, wäre es doch sicherlich schade !

Eine erfüllte Sexualität schließt ein gesundes Selbstwertgefühl nicht aus!

Probier es doch einfach mal aus. Beschließe einen Tag lang, dich nur zu loben und dich bei jedem Blick in den Spiegel anzulächeln. Mache dir den ganzen Tag klar, dass du einzigartig bist und dass dich dein Partner nur deshalb ausgesucht hat. Sei dir bewusst, dass du schön bist !

Und dann, am Abend, schläfst du mit deinem Partner -währenddessen nimmst diese Selbstkomplimente natürlich mit !

Trau dich deinen Körper zu lieben.

70% gehören nur dir, bei diesem Akt!

Vergiss das nicht.

Du bist verantwortlich für deinen Höhepunkt, nicht dein Partner!

Versuch deine 70% mit deiner Fantasie, deinen Gefühlen und deinem Selbstbild aufzufüllen .

Ich verspreche dir, dass es eine tolle Nacht wird ! 😉

Herzlichst, deine Kordula

Ebook „Der Beziehungsratgeber endless love“ Klicke hier ! Preis 5,99€ / 116 Seiten

Mein Service für dich und deine Beziehung

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelstunde für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 50,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Sexualität in der Elternzeit : So hälst du das Liebesleben mit dem Partner aufrecht !

Warum hören viele Paare auf, Sex zu haben, wenn sie Kinder bekommen ? Oder besser gesagt, GUTEN Sex zu haben ?

Wenn man eine Beziehung beginnt, ist alles was ein Paar vereint, der Sex. Meistens ist es das Erste das kommt, bevor man sich damit beschäftigt sich besser kennenzulernen.

Sexualität verbindet. Sie schafft Nähe und Vertrauen. Sex in der Anfangsphase ist wie Magie. Die Magie, die unsere Hormone sprühen lässt. Und diese Hormone wiederum führen dazu, dass wir den Partner idealisieren. Wir idealisieren ihn und sehen ihn mit einer „rosaroten Brille“.

Das Ebook, dass dir bei Beziehungsbroblemen helfen kann ! HIer !

Nach dieser Phase kommt dann das große Erwachen. Der Sex wird weniger, und der Hormonhaushalt beruhigt sich allmählich. Die Kennenlernphase nimmt seinen Lauf. Mit streiten, fürchten, flüchten, wieder zusammenfinden und allgemeinen Auf und Ab´s kämpft sich das Paar durch den Alltag.

Wenn das Paar diese Phasen durchsteht, ohne sich zu trennen, kann es sich glücklich schätzen.

Denn in dieser Zeit entscheidet sich, ob man es gemeinsam geschafft hat oder eben, dem Versuch einen gemeinsamen Nenner zu finden, kläglich gescheitert ist.

Und wenn man dann einen gemeinsamen Nenner gefunden hat, bleibt man zusammen. Viele Paare kommen dann in eine weitere Phase. Ich sehe diese Phase als „stille Phase“. Die Stille Phase kehrt ein, wenn man meint, sich bereits zu kennen. Man hat in der Vergangenheit viel diskutiert, viel herausgefunden und man hat sich den gegenseitigen Standpunkt festgelegt. Es wird also sehr ruhig um die Beziehung. Der Alltag kehrt ein und man kann sich bereits gemeinsam ein Film auf Netflix anschauen -ohne übereinander herzufallen (sei es um zu diskutieren oder eben wilden Sex zu haben *zwinker, zwinker* ) !

Spendenseite

 In dieser stillen Phase beschließen viel Paare ein gemeinsames Kind zu bekommen. Sie fühlen sich stark genug um gemeinsam an einem Strang zu ziehen um ihrer Liebe und ihrem Zusammenhalt einen Stempel aufzusetzen.

Sie haben tollen Sex und sie haben das Gefühl es kann nichts mehr schief laufen.

Schließlich ist das kleine Wesen da und die Welt sieht nicht mehr ganz so rosig aus wie man sich es vorgestellt hat. Die Nächte werden kürzer, die Hormone spielen verrückt und sowieso ist man viel zu müde um Sex zu haben. Und wenn man ihn dann mal hat, dann ist er meistens schneller vorbei, als er angefangen hat!

Und leider geht es vielen Paaren so, dass sie komplett darauf verzichten oder es ihnen nicht mehr so wichtig ist, gemeinsame Nächte zu erleben.

Man kann sich damit abfinden… aber ob das wirklich Beide glücklich macht- das bezweifle ich.

Finde deinen Traumpartner ! Hier bekommst du deine schnelle proffessionelle Hilfe ! Mit nur einem Klick zum Wunschpartner : Klicke auf bba Training und leg los !

Als Eltern kann man auch regelmäßigen, UND guten Sex haben.

Man sollte mit der Zeit lernen, ein Doppelleben zu führen. Doppelleben bedeute: Man kann eine einfühlsame, fürsorgliche Mutter UND gleichzeitig eine Frau mit sexuellen Vorstellungen sein. Oder als Mann, kann man leider nicht verleugnen, dass man trotz der körperlichen Veränderung, noch immer scharf auf seine Frau ist. Und, dass trotz der väterlichen Fürsorge das männliche Testosteron noch immer in vollem Umfang vorhanden ist.

Man darf auf keinen Fall vergessen, dass man vor dem Kind, tollen aufregenden Sex hatte. Und dieser Sex gehört zur Beziehung dazu, und darf nicht zur Seite geschoben werden, wie ein Problem, dass sich von alleine lösen wird.

Wenn man als Eltern überleben will, dann gehört ein Doppelleben zu einer guten Beziehung dazu.

Nehmt euch Zeit für Auszeiten. Nehmt euch Zeit für die Flucht aus dem Alltag. Nehmt euch Zeit zum Paarsein. Im Klartext, nehmt euch Zeit um guten Sex zu haben -so wie vor dem Kind.

Klicke HIER auf das Bild um mehr zu erfahren !

Das kann je nach Belieben unterschiedlich aussehen.

Bei Zeitmangel kann man auch mal ne schnelle Nummer im Badezimmer schieben. Bei Geldmangel könnte man ein dunkles, stilles Plätzchen mit dem Auto finden, um es zur Sache kommen zu lassen.

Holt euch ein Hotelzimmer für eine Nacht oder lasst die Kinder einfach mal eine Nacht ohne Bedenken bei den Großeltern.

Niemand verurteilt euch, als Eltern, für ein gutes Doppelleben!

Man braucht dieses Doppelleben um als Paar nicht zu scheitern.

Flüchtet gemeinsam in die Vergangenheit. Atmet die Paar-Luft tief ein und spührt, dass es nicht nur das EINE oder das ANDERE Leben gibt !

Keiner zwingt uns zur Entscheidung. Keiner sagt uns wir sollen ENTWEDER ELTERN oder PAAR sein.

Wir werden Eltern, weil wir es möchten. Weil wir gerne Eltern sind.

Aber wir müssen unser Paar-Leben für unsere Kinder nicht aufopfern.

Kinder sehen uns nicht an, ob wir gerade wilden Sex im Nebenzimmer hatten. Wir tragen es auch nicht auf unserer Stirn geschrieben, dass wir keinen Sex mehr mit dem Partner haben.

Kinder spüren nur, ob wir als Eltern, glücklich oder traurig sind.

Und, wir tun uns, und unseren Kinder, viel Gutes, wenn wir uns als Paar in der Elternzeit nicht verlieren.

Denn ohne Sexualität verlieren wir, als Paar, die Verbindung.

Ohne Sexualität unterdrücken wir unsere Hormone.

Ohne Sexualität verliert die Beziehung an Tiefe.

Ohne Sexualität kommt es zum Seitensprung.

Ohne Sexualität entsteht Frust.

Lebt euer Doppelleben mit Stolz!

Und- lebt BEIDE Leben in vollen Zügen.

Seid gute, fürsorgliche und liebevolle Eltern. Gebt euren Kindern die nötige Sicherheit eurer Beziehung.

Und um diese Sicherheit eurer Beziehung zu behalten, ist es sehr hilfreich ein Doppelleben zu führen ! *zwinker,zwinker*

Viel Spass dabei !

Herzlichst, eure Kordula

Mein Service für dich und deine Beziehung

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung.

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Einzelstunde für Paare oder Einzelpersonen 59,-€ (90 min.)

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill nach jeder Stunde )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 50,-€ für Paare und für Einzelpersonen .

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)

Der Beziehungsratgeber – Endless Love

Willst du eine Beziehung mit deinem Partner, die alle Hürden des Lebens übersteht ? Du willst wissen, wie es andere Paare schaffen, eine glückliche Beziehung zu führen? Dieser Beziehungsratgeber kann dir dabei helfen, mit deinem Partner, eine gemeinsame Reise in eine erfüllte Beziehung zu beginnen !

…lerne wie du deine Partnerschaft und die Liebe zu deinem Partner dauerhaft glücklich gestalten kannst!

Als ebook jetzt erhältlich !!

Beziehungen sind nicht einfach zu führen. Oft scheitern Paare an Kleinigkeiten und können ihre Liebe, die sie füreinander empfinden einfach nicht mehr retten.

Schade eigentlich ! Denn es ist nicht schwierig eine dauerhafte und glückliche Beziehung mit der Liebe des Lebens zu kreieren. Es bedarf nur ein bisschen Rat -und natürlich viel praktischer Übung !

Mit diesem motivierenden Beziehungsratgeber kannst du ganz einfach deine Negativen denk- und Verhaltensweisen überarbeiten um dadurch zu deiner Wunschbeziehung zu gelangen !

Denn jeder träumt von einer Liebe, die ein Leben lang hält.

Kundenrezensionen

Bewertung: 5 von 5.

Mir hat dieses Buch sehr geholfen, meinen Mann nach seinem Seitensprung zu verstehen und ihm unserer Liebe wegen noch eine Chance gegeben … heute glaube ich dass wir einen Punkt erreicht haben wo wir uns näher sind als früher… Sarah, 37

Bewertung: 4 von 5.

Ich hoffe ich kann mal in meinem Leben eine Liebe finden, die so stark ist, wie die Autorin sie beschreibt. Leider müssen immer zwei an diese Liebe glauben. Jessi, 28

Bewertung: 5 von 5.

Trifft genau meinen Geschmack: Es gibt einfach zu viele Menschen, die zu wenig in die Liebe investieren. Das Buch hat mir geholfen meine Ehe etwas zu verändern. Und ich bin froh darüber, denn jetzt setzte ich mehr auf mich und mein Äusseres und mein Mann ist begeistert über meine neue Motivation. Annika, 43

Lebe eine glückliche und erfüllte Beziehung mit deinem Partner.

Eine Beziehung, die alle Hürden im Leben gemeinsam überstehen kann!

Denn du kannst es auch schaffen!!!

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute auf deiner Reise zur glücklichen Beziehung !

Herzlichst deine Kordula

Klicke hier auf das Bild und komme dirket auf dein Bestellformular !

Mein Service für dich

Bei Beziehungs-Krisen steht Erste-Hilfe an oberster Stelle!

Mit meinem vielfältigen Angebot helfe ich dir dabei, deine angestrebten Ziele zu erreichen. Du bist nicht sicher, was du brauchst und wie du deine Beziehungsprobleme loswerden kannst? Ich erkläre dir, welche Wege du für dich einschlagen kannst, um deine Partnerschaft wieder in die richtige Bahn zu leiten. Ich glaube, zusammen mit dir, fest an die Liebe und an das Projekt langjährige Beziehung.

Erste Hilfe für deine Beziehung

Online- Beratungsgespräch für Paare oder Singles in der Krise. Über Skype oder zoom via Videochat.

Erstes Beratungsgespräch 59,-€

Weitere Stunden im Paket:

6 (60 min.) x 50,-€ für Paare = 300,- €

3 (60 min.) x 55,-€ für Einzelpersonen = 165,- €

(Bezahlung per Banküberweisung, Paypal oder Skrill )

Für jede weitere erforderliche Stunde berechne ich 55,-€ für Paare und für Einzelpersonen an.

Willst du anonym bleiben und hast eine wichtige Frage, die du zu deiner Situation gelöst haben willst?

Für die Beantwortung deiner e-mail berechne ich 25,-€ für eine ausführliche, hilfreiche Antwort. (zahlbar per Banküberweisung, Paypal oder Skrill)